Menu

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.    Allgemeines


Soweit nicht anders ausdrücklich vereinbart, gelten für den Kauf unserer Produkte über unseren Onlineshop die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Die ebenfalls nachstehenden Informationen werden nach Maßgabe gesetzlicher Bestimmungen zum geschäftlichen Zweck des Vertragsschlusses mit Kunden unseres Onlineshops zur Verfügung gestellt.

2.    Vertragspartner

Vertragspartner der Kunden wird:

The Cashmere Brothers GmbH
Osterberg 8a
21220 Seevetal


Geschäftsführer: Alexander-Benjamin  Moser
Registergericht: Amtsgericht Lüneburg
Handelsregisternummer:  HRB 206521
Telefon: (04185) 5 89 89 20
Telefax: (04185) 5 89 89 21 
E-Mail: info@thecashmerebrothers.com

3.    Vertragsgegenstand und Vertragsschluss

Die wesentlichen Merkmale der von uns vertriebenen Waren entnehmen die Kunden bitte der jeweiligen Artikelbeschreibung. Der Kauf von Waren wird durch einen Klick auf einen Button mit der Aufschrift „Artikel in den Warenkorb legen“ eingeleitet. Nach Eingabe der Angaben zu Besteller und Lieferadresse wird dem Kunden seine Bestellung noch einmal in einer Zusammenfassung inklusive der von ihm angegebenen Daten präsentiert. Nach Bestätigung der Kenntnisnahme von AGB und Widerrufsbelehrung gibt er ein Angebot durch einen Klick auf einen Button mit der Aufschrift „Kostenpflichtig bestellen“ ab. Wir können das Angebot durch die Lieferung der bestellten Ware, aber auch durch gesonderte formlose Erklärung annehmen. Nehmen wir das Angebot des Kunden nicht an, kommt der Vertrag nicht zustande. Die Vertragsannahme erfolgt innerhalb von 48 Stunden. 

4.    Korrektur von Fehleingaben

Im Rahmen der Bestellung wird dem Kunden noch vor Abgabe seiner Vertragserklärung eine Zusammenfassung der von ihm bestellten Waren und der von ihm eingegebenen Daten präsentiert, um etwaige Fehlein-gaben erkennen zu können. Sollte tatsächlich ein Fehler vorliegen, kann er durch Verwendung des „Zurück“-Buttons seines Browsers oder einen Klick auf den Link „Ihre Daten“ im oberen Bereich der Seite die zuvor besuchten Eingabeseite aufrufen und seine Eingaben korrigieren.
Soll ein Artikel aus der Bestellung entfernt werden, kann das durch zweimaliges Klicken des „Zurück“-Buttons oder einen Klick auf den Link „Warenkorb“ im oberen Bereich der Seite und sodann durch einen Klick auf einen Link, der sich hinter dem Button mit dem Symbol
verbirgt, bewirkt werden.

5.    Lieferung

Wir übergeben die Ware an ein Versandunternehmen, das die Ware an die vom Käufer angegebene Adresse anliefert. Der Versand in Deutschland ist kostenlos. Den Auslandsversand zahlt der Käufer. Bitte entnehmen Sie nähere Informationen unserer Versandkostentabelle. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 48 Stunden. Bei der Zahlart "Vorkasse" erfolgt die Lieferung innerhalb von 48 Stunden nach Zahlungseingang.

6.    Widerruf und Rücksendekosten

Die Rücksendung ist kostenfrei.

7.    Zahlung

Kunden können wahlweise per Rechnung, Banküberweisung (Vorkasse), per PayPal, per Nachname, Kreditkarte oder per Sofort-Überweisung bezahlen. Bei Zahlung per Kreditkarte wird die Kreditkarte direkt nach der Bestellung belastet.

Zahlung per Rechnung und Finanzierung
In Zusammenarbeit mit Klarna AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bieten wir Ihnen den Rechnungskauf und den Ratenkauf als Zahlungsoption an. Bitte beachten Sie, dass Kauf auf Rechnung und Ratenkauf nur für Verbraucher verfügbar sind und dass die Zahlung jeweils an Klarna zu erfolgen hat. 
 
Rechnung
Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Die vollständigen AGB zum Rechnungskauf finden Sie hier. Der Onlineshop erhebt beim Rechnungskauf mit Klarna eine Gebühr von 0,00 Euro pro Bestellung.
 
Ratenkauf
Mit dem Finanzierungsservice von Klarna können Sie Ihren Einkauf flexibel in monatlichen Raten von mindestens 1/24 des Gesamtbetrages (mindestens jedoch 6,95 €) oder unter den sonst in der Kasse angegebenen Bedingungen bezahlen. Weitere Informationen zum Ratenkauf einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der europäischen Standardinformationen für Verbraucherkredite finden Sie hier.

8.    Sprache und Vertragstext

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und gesetzlichen Informationen sowie die Bestelldaten werden nach Vertragsschluss von uns gespeichert, sind dem Kunden jedoch nicht zugänglich/werden dem Kunden mit der Bestellbestätigung per E-Mail übermittelt. Der Kunde kann diese Informationen – soweit gewünscht – während des Bestellvorgangs  speichern oder ausdrucken.
Zusätzlich empfehlen wir, die vor Abschluss der Bestellung in unserem Onlineshop angezeigte Webseite, die alle Details der jeweiligen Bestellung wiedergibt, auszudrucken, zu speichern oder anderweitig zu archivieren.